Datenschutzerklärung


1. Allgemeine Informationen

Bogojevic Reisen GmbH (im Folgenden „Bogojevic Reisen“, oder „wir“) ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein zentrales Anliegen, weshalb wir Ihre Daten nach den strengsten Standards schützen. Hierfür richten wir uns nach dem Schweizerischen Datenschutzgesetz und dem Europäischen Datenschutzgesetz.
Jegliche Inhalte unserer Internetseite, wie Bilder, Graphiken, Statistiken, oder Ähnliches, sind Eigentum von Bogojevic Reisen und dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung verwendet werden.

2. Welche Daten erheben wir und wofür werden diese verwendet?

Wir erheben von Ihnen nur Daten, welche für eine Buchung benötigt werden und speichern diese auf einem Server, welcher nach den weltweiten Standards vor Fremdzugriff geschützt ist.
Ihre Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, sondern lediglich dafür verwendet, eine Buchung zu tätigen.
Zu den von uns erhobenen Daten gehören:

  • Ihr Name, sowie Nachname
  • Ihr Abfahrtsort, sowie Ihre Destination
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihr Geburtsdatum*
  • Ihre Wohnadresse*

*= gilt nur für Online-Buchungen.
Um Ihre Buchung auch Ihnen zuordnen zu können, benötigen wir Ihren Namen und Nachnamen. Im Falle, dass Sie am Tage der Abreise nicht erscheinen, dient uns Ihre Telefonnummer dazu, Sie anzurufen und nachzufragen, ob Sie sich in der Nähe befinden oder ob Sie Ihre Reise nicht antreten möchten. Bei Aktionen und Angeboten erhalten Sie zudem eine Nachricht von uns auf Ihr Mobiltelefon. Hierbei weisen wir Sie zusätzlich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.
Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnadresse benötigen wir für die Ausstellung der Rechnung Ihrer Fahrkarte, sowie für die Erstellung derselben. Der Zahlungsvorgang wird über SIX Payment Services AG (Hardturmstrasse 201, Postfach, CH-8021 Zürich) durchgeführt und aus diesem Grunde gelten auf der Internetseite von SIX Payment Services AG deren Datenschutzregelungen.

3. Werden meine Daten nach einer bestimmten Zeit gelöscht?

Ihre Daten werden bei uns so lange gespeichert, wie sie für die Ausführung unserer Dienste erforderlich sind. Um jedoch zukünftige Buchungen schneller tätigen zu können, speichern wir Ihre Daten für maximal 10 Jahre (beginnend ab Datum der letzten Buchung), sofern von Ihnen keine frühere Löschung der Daten beantragt wird.
Sollten Sie es wünschen, dass Ihre Daten sofort gelöscht werden, können Sie Ihr Recht gerne geltend machen und sich, entweder per Mail oder per Post, an unseren Geschäftsführer, welcher auch Datenschutzbeauftragter ist, wenden:
E-Mail:                 bojan@bogojevic.ch
Adresse:             Bogojevic Reisen GmbH
z.H. Bojan Bogojevic
Wyssgasse 9
CH-8004 Zürich

4. Wie kann ich die Daten, welche Bogojevic Reisen von mir gespeichert hat, einsehen und ggf. korrigieren?

Sollten Sie eine Auskunft über die bei uns hinterlegten persönlichen Daten wünschen, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten (unter Punkt 3 erwähnt) wenden und wir erteilen Ihnen schnellstmöglich eine Auskunft über alle Daten, welche wir von Ihnen haben.
Fällt Ihnen auf, dass Ihre Daten nicht korrekt sind, können Sie jederzeit eine Korrektur derselben verlangen. Hierfür wenden Sie sich ebenfalls an unseren, unter Punkt 3 genannten, Datenschutzbeauftragten.

5. Kann ich die Datenschutzerklärung auch ablehnen?

Dies ist leider nicht möglich, da die Daten, welche von uns erhoben werden für die Buchung zwingend erforderlich sind. Sie können jedoch nach Ihrer Reise eine Löschung Ihrer Daten verlangen.